Newsletter

Roland Weber

Roland Weber

Pfarrer / Landauerhund

1970 in Wien geboren, Studium für Politikwissenschaft, Publizistik und Theaterwissenschaft, Redaktionsleiter der Bezirksblätter in Mödling, 3-Jahresausbildung von ATiNÖ, erste Theatererfahrung 1998 als Statist in der Josefstadt in "Jacubowsky und der Oberst", seit 2009 im Karl-Theater Gießhübl u.a. "Leonce und Lena", "Das weiße Rössl", "Straße der Masken", 2011: Oskar in "Geschichten aus dem Wienerwald", 2012 "Die 12 Geschworenen", 2013: „Straßen der Masken“, 2014: „TATORT: Mödling 1111“ und 2016: "Der Kirschgarten"


Zurück