Newsletter

Franziska Gassmann

Engel / Tischgesellschaft

Geboren in Landau in der Pfalz. Bachelor in zeitgenössisschem und klassischem Bühnentanz (MuK Universität Wien).
Preisträgerin des Fidelo Wettbewerbs (Mitwirkung an Konzept, Choreographie und Tanz): Steps.Transcending (2016), Da.Zwischen (2015), Q-Wahl (2014)

Bisherige Auftritte:

2017:

  • „Driven Moments“ beim „Summer of Movement“, Wien (Tanz und Choreographie)
  • Orpheus in der Untwelt, Klangbad Hall, unter Ernst Theis
  • „Steps.Transcending“, Mummuth Graz
  • Tanztage Oberwart (Choreographien von Georg Reischl, Esther Balfe, Babyloon Burgenland)

2016:

  • „Solaris und Sturm" von Julian Gamisch und Anna Hein, Wien
  • „Stimmen aus schlimmeren Zeiten" von Nozomi Chinjui, beim Sanatta Görünürlük Festival Istanbul
  • „Innere Stadt" mit Claudia Heu, Wien

2015

  • „living room" von Willi Dorner, Wien
  • „Under de Sí" von Diego Bianchi/ Luis Garay, bei den Wiener Festwochen
  • „Camillo Chamäleon" , Musical für Kinder, von Max Nagl/ Michael Scheidl
  • „Die Lustige Witwe", einstudiert von Wolfgang Dorsch/ Lianne Zaharia
  • „La fille mal gardée“ (Festhalle Landau)

2014 : Die Csárdásfürstin" einstudiert von Wolfgang Dorsch/ Lianne Zaharia

2012 : "We" von Aki Kato, im Nationaltheater Mannheim

2000-2014: Auftritte in der Festhalle Landau


Zurück