Liebe Theaterfreunde,

unsere bisher erfolgreichste Produktion ist zu Ende! Trotz  dreier (!) Zusatzvorstellungen konnte die Nachfrage nicht annähernd befriedigt werden.

Das lag einerseits am populären Titel und andererseits auch an der in jeder Hinsicht gelungenen Umsetzung (einhellige Zuseherkritik). Vom dramaturgischen Stückaufbau über das perfekt auf den Kirchplatz passende Bühnenbild, die stilgerechten Kostüme (Babsi Langbein) sowie natürlich die wie immer typengerechte Besetzung und die Spielfreude des hochmotivierten Ensembles waren die Zutaten dieses überragenden Erfolges. Dazu trug auch die von Max Paul und Christian Höller liebevoll arrangierte und präsentierte Livemusik wesentlich bei.

„So soll Sommertheater sein“ haben wir nicht nur einmal gehört.

Für alle, die keine Karten mehr bekommen haben, ein kleiner Trost: zu unserem 15-jährigen Jubiläum 2023 gibt es ein „da capo“!

Davor aber freuen Sie sich auf die Wiederaufnahme unserer legendären 

 „Geschichten aus dem Wiener Wald“

im Zentrum von Mödling mit teilweise neuen Stationen in Topbesetzung.

Karten ab 1. Dezember 2019 hier sowie im Tourismusbüro Mödling.

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr freut sich

Andreas Berger
Intendanz

Sponsoren und Kooperationspartner

Kultur Niederösterreich